Download Abstrakte virtuelle Illusionen für die Schlaganfalltherapie: by Thomas Schüler PDF

By Thomas Schüler

Thomas Schüler stellt ein Therapiesystem vor, das abstrakte visuelle Effekte als Rückmeldung auf Bewegungen anzeigt. Einem selbstgesteuerten und explorierenden Ansatz folgend lernen Schlaganfallpatienten mit diesem procedure motorische Fähigkeiten mit Bezug auf die visuelle Wahrnehmung, wodurch die Lernprozesse gefördert werden. Der Autor erläutert die Hintergründe und Hypothesen, die Entwicklung des AVUS-Therapiesystems sowie eine prospektive empirische Untersuchung im klinischen Kontext und zeigt, wie virtuelle Umgebungen die motorische Rehabilitation nach einem Schlaganfall unterstützen können, wenn sie durch natürliche Bewegungen gesteuert werden.

Show description

Read Online or Download Abstrakte virtuelle Illusionen für die Schlaganfalltherapie: Wie mit Hilfe virtueller Umgebungen motorisches Lernen gefördert werden kann PDF

Similar german_15 books

Mental Convenience bei Produktlinien: Kognitiv entlastende Gestaltung der Informationsdarbietung auf Produktverpackungen von FMCGs

​Um der Problematik der zunehmenden Belastung der Konsumenten durch die Vielzahl an Informationen gerecht zu werden, und um sich in der Fülle der Angebote von anderen Marken und Produkten im Regal abzuheben, ist es für die Unternehmen von großer Bedeutung, eine kognitiv entlastende Produktwahl zu ermöglichen.

Leben mit einem beeinträchtigten Kind: Eine entwicklungspsychologische Untersuchung von Selbstberichten der Eltern

Lydia Schmieder untersucht die Veränderungen für das Leben von Eltern nach der Geburt eines beeinträchtigen Kindes. Die Autorin erörtert den Umgang mit solcherlei Wendepunkten aus entwicklungspsychologischer Perspektive. Grundlage der Untersuchung ist das besonders reichhaltige, aber selten genutzte Datenmaterial elterlicher Selbstberichte.

Elektrotechnik für Ingenieure 3: Ausgleichsvorgänge, Fourieranalyse, Vierpoltheorie. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für das Grundstudium

Dieses Lehr- und Übungsbuch behandelt in ausführlicher und systematischer Weise drei Kapitel der Elektrotechnik, die die Grundlagen der Elektrotechnik der Bände 1 und 2 erweitern und damit die Brücke zu Anwendungsfächern bilden. So z. B. die Laplacetransformation für die Regelungstechnik, die Fouriertransformation für die Signaltheorie und die Vierpoltheorie für die Nachrichtentechnik.

Additional info for Abstrakte virtuelle Illusionen für die Schlaganfalltherapie: Wie mit Hilfe virtueller Umgebungen motorisches Lernen gefördert werden kann

Sample text

Ein wichtiges Ziel neuer therapeutischer Maßnahmen ist daher die Unterstützung von Plastizität durch gezieltes Training [42]. Unter dieser Perspektive sind in den vergangenen Jahren eine Vielzahl therapeutischer Ansätze entwickelt worden, die neurologische Erkenntnisse über kognitive Prozesse motorischer Aktion integrieren und welche die Praxis der Rehabilitation umfassend verändert haben [224, S. 27]. 2 Neurologische Grundlagen 47 Dieses Kapitel führt in die neurologischen Grundlagen der Arbeit ein.

Es ist außerdem nicht bekannt welche Gestaltungselemente für einen therapeutischen Nutzen wesentlich sind [57, 111]. 1 Virtuelle Rehabilitation - Stand der Forschung 37 Eine weitere große Herausforderung hängt mit den erwarteten Vorteilen der automatischen Datenverarbeitung zusammen. Die Entwicklung automatischer Analyseverfahren, die aus den erhobenen Bewegungsdaten aussagekräftige Informationen bestimmen, steht aus. B. Anzahl erfolgreich abgeschlossener Aufgaben [55, 28]). Inwieweit diese allerdings Aufschluss über den Rehabilitationserfolg ermöglichen, ist ungeklärt.

Es werden konkrete Empfehlungen für das Forschungsfeld der Virtuellen Rehabilitation und die motorische Therapie von SchlaganfallpatientInnen abgeleitet. Dann werden Potentiale und Einschränkungen des Einsatzes der AVUS besprochen. Abschließend werden die Ergebnisse im größeren Kontext des Anwendungsbereichs diskutiert und es werden allgemeine Hinweise für den Einsatz virtueller Umgebungen mit PatientInnen und anderen Zielgruppen gegeben. Kapitel 6 fasst die Arbeit zusammen, zieht ein Fazit und gibt einen Ausblick auf weiterführende Forschungen und gesellschaftliche Konsequenzen.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 16 votes